Tennisclub Rechberghausen-Birenbach
Saisoneröffnungs-Turnier am 26. Mai 2005

 
 
















Breitensportturnier
26. Mai 2005


Glück, Glück und nochmals Glück hatten die Teilnehmer des Tennisturniers am 26. Mai. Nachdem der erste Termin buchstäblich ins Wasser fiel, zeigte sich am Fronleichnamstag das Wetter von seiner allerbesten Seite. 24 Teilnehmer hatten sich eingefunden. Wie immer war es ein breit gefächertes Feld, aus Hobby-, Mannschaftsspielern und Tennis-(Club)neulingen. Kurz ein Turnier für Jedermann/frau, um auch mal mit denjenigen zu spielen, die nicht immer erreichbar sind.
Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Breitensportwart Charly Rapp übernahm diesmal Albert Hipp die Turnierleitung.
Festgelegt war der Spielmodus mit 5 Runden Doppel à 30 Minuten und wechselnden Partnern. Jeder aktive Spieler bekam ein Handicap, so dass auch die Freizeitspieler- und Tennisneulinge eine reele Gewinn-Chance wahrnehmen konnten. Folge dieses Handicaps war, dass der Sieger noch lange nicht „Sieger“ war. Mit diesem ausgeklügelten System erkämpfte sich unser ältester Teilnehmer Reinhard Kannegießer den ersten Platz. Auf dem zweiten Platz landete Peter Lutring, den dritten Platz erreichte Oliver Müller. Eine Trainerstunde bei unserem Vereinstrainer Josef Trojan erspielte sich Achim Dressler. Letztendlich hatten wir natürlich 24 Sieger auf der Anlage.
Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Nachmittags gab es eine verdiente Kaffee- und Kuchenpause. Zum Abschluß wurde gegrillt, dazu gab es ein reichliches Salatbüffet.
Einen Dank an alle Helfer und Ausrichter des ersten Breitensportturniers 2005 und natürlich an Albert Hipp, der als Ausrichter einen tollen Einstand gab.


  © 2006 Tennisclub Rechberghausen-Birenbach - Optimiert für eine Auflösung von 1024x768 Pixel