Tennisclub Rechberghausen-Birenbach
Die Herren 75 des TCRB

 
 
2017: SG Eislingen/Rechberghausen erreicht 2. Tabellenplatz in der Oberliga-Staffel

Seit der Saison 2017 bilden die ehemals Herren 70 spielenden Gerhard Schelling, Willi Storz, Erwin Schaupp und Günther Kunze zusammen mit den Kameraden aus Eislingen (siehe Foto / es fehlt Helmut Vetter) eine
Spielgemeinschaft Herren 75 TC Blau-Weiss Eislingen/TCRB Rechberghausen.
Sie starteten gemeinsam in der Oberliga-Staffel des WTB, bestehend aus vier Mannschaften.
Das bedeutete Hin- und Rückspiel.
Der Start am 10. Mai verlief nicht optimal, denn es setzte gleich beim ersten Heimspiel gegen den TC Schwaikheim eine 0:6 Niederlage. Die folgenden Auswärtsspiele gegen TC Neuhausen und TA TSV RSK Esslingen wurden mit 1:5 bzw. 2:4 gewonnen.
Der Rückrundenauftakt beim übermächtig scheinenden TC Schwaikheim ging wieder mit 1:5 verloren. Dafür wurden die beiden Heimspiele gegen TA TSV RSK Esslingen mit 4:2 und gegen TC Neuhausen äusserst knapp mit 3:3 Matches, 6:6 Sätzen und 54:53 Spielen gewonnen.
In der Endabrechnung bedeutete das den zweiten Platz in der Tabelle.


  © 2006 Tennisclub Rechberghausen-Birenbach - Optimiert für eine Auflösung von 1024x768 Pixel